39.png
39.png
Blog Breathwork.png
11.png

Was ist Breathwork

39.png
39.png

Unter Breathwork versteht man, Atemübungen zu praktizieren, die einem erlauben, den Rythmus und die Intensität seines Atems zu verändern und bewusst zu manipulieren. Dabei wird die Intention verfolgt, seine körperliche, mentale und emotionale Performance zu verbessern. Gute Atmung spielt eine wichtige Rolle für unsere allgemeine Gesundheit, denn sie ist mitverantwortlich für ein funktionierendes Immun- und Nervensystem. Wenn wir unsere Atmung voll ausschöpfen, können wir unsere Lunge und unser Lungensystem stärken und gleichzeitig Angst und Stress abbauen. Indem wir lernen, richtig zu atmen, verringern wir das Risiko eines Burn-outs und schützen unser Immunsystem auf natürliche Weise. 

Concious Connected Breathing

Egal, ob in den Gruppen- oder in den Einzel-Sessions, ich arbeite immer mit der Concious Connected Breathing-Technik. Diese Technik zeichnet sich dadurch aus, dass die Ein- und Ausatmung miteinander verbunden wird. Während der Session atmen wir ca. 45 Minuten, begleitet von Musik mit dieser Technik. 

Mit dieser Atem-Technik versorgen wir unseren Körper mit ungefähr 3-mal mehr Sauerstoff als sonst. Der zusätzliche Sauerstoff hat eine starke Wirkung auf mentaler, körperlicher und emotionaler Ebene. Breathwork hilft innere Anspannung und Stress abzubauen. Auch können dadurch Blockaden und  unterdrückte Emotionen gelöst werden.

 

Breathwork mit der Concious Connected Breathing-Technik hat eine bewusstseinserweiternde Wirkung und kann dir helfen, neue Ideen und Lösungsansätze zu erkennen.

Es ist aus meiner Sicht die ideale Ergänzung zu Coaching-Sessions, bei welchen man eher kognitiv und mit dem Bewusstsein arbeitet. In einer Breathwork-Session tauchen wir in unser Unterbewusstsein ein und lernen unserem Körper intuitiv zu vertrauen.

Du willst erfahren, warum es gerade in der aktuellen Zeit besonders wichtig ist, seinem Atem genügend Aufmerksamkeit zu schenken? Dann lies gerne meinem Blogartikel "Breathwork: Wie mein Atem mein Leben" veränderte.